Philosophie


Für Künstler/innen die im Bereich Musiktheater oder Popularmusik erfolgreich und langfristig tätig sein möchten, ist es wichtig, gesund und effizient mit ihrer Stimme umzugehen. Bei großen Musicalproduktionen sind sechs bis sieben Vorstellungen pro Woche keine Seltenheit. Um diesen Anforderungen gerecht werden zu können, gilt es einen Umgang mit der eigenen Stimme zu erlernen, der langes und gesundes Singen ermöglicht.
Als Lehrer ist es meine Aufgabe, sehr gezielt auf die Bedürfnisse der Schüler und Schülerinnen, bzw. die unterschiedlichen Anforderungen verschiedener Musikstile, eingehen zu können. Meine klassische Gesangsausbildung bildet die Basis meines Unterrichts. Des Weiteren arbeite ich mit Elementen von „Estill Voice Training“. Dabei handelt es sich um eine fundierte und systematisch gut strukturierte Methode zur funktionalen Stimmbildung (www.estillvoice.com). Sie ermöglicht eine genaue Wahrnehmung und Steuerung des Stimmapparates. Darüber hinaus lernt man, verschiedene Klangfarben zu erzeugen und in verschiedenen Stimmqualitäten zu singen.

Neben Fachkompetenz und gesangstechnischem Wissen versuche ich meine Schüler/innen mit Empathie und Enthusiasmus zu begleiten. Mit Humor und Einfühlungsvermögen gilt es, die Freude am Singen und Gestalten zu vermitteln.

Mein Ziel ist es, für jeden eine verständliche Sprache zu finden. Während bei manchen Schülern und Schülerinnen genaue gesangstechnische und anatomische Erklärungen zum Ziel führen, können sich andere besser mit bildlichen Beschreibungen und Wahrnehmungsübungen entwickeln. Mein Anspruch an mich ist es, im Verlauf des Unterrichts für jeden ein begreifbares Vokabular zu finden und zielführende Verbesserungsmöglichkeiten anbieten zu können.

“If you hear a voice within you say ‘you cannot paint,’ then by all means paint, and that voice will be silenced.” – Vincent Van Gogh

Dieses Zitat lässt sich wunderbar auf den Gesang übertragen. Singen ist kein Mysterium und jeder kann es lernen! Neben der Arbeit mit Profisängern macht mir auch der Unterricht mit Anfängern großen Spaß, da ich diese Schüler von Grund auf an das Singen heranführen kann. Alle Stärken, Ängste, Freuden und Unsicherheiten müssen ihren Raum im Unterricht finden dürfen. Singen und Musizieren ist etwas Wunderbares. Diese Freude möchte ich vermitteln.
Deshalb liebe ich es, zu unterrichten!