Biographie


Christoph Sommersguter – Vocal Coach

In Graz geboren und in der Steiermark aufgewachsen, absolvierte ich meine Ausbildung zum Sänger und Schauspieler an den Musikuniversitäten Graz und Wien, sowie den Performing Arts Studios Vienna.
Nach Stipendien des American Institute of Musical Studies (Graz) und des Adriatic Chamber Music Festivals (Italien) folgten Engagements am Wiener Raimundtheater (Wake up, Rebecca), dem Theater an der Wien (Elisabeth), den Bregenzer Festspielen (West Side Story), den Vereinigten Bühnen Bozen (Evita), dem Stadttheater Baden (Cabaret, Kiss me Kate, Jesus Christ Superstar) und dem Theater Akzent Wien (Konzerte, X-Mas Shows).
Des Weiteren bin ich als Musiktheaterregisseur tätig (Schlossfestspiele Stadl, Musiktheaterfrühling Gmunden, Musikverein Wien, Akzenttheater Wien). Berufsbegleitend absolvierte ich ein Masterstudium für Kulturmanagement an der Musikuniversität Wien. 2008 folgte die Gründung des Sommerfestivals „Schlossfestspiele Stadl“ in der Steiermark. Derzeit arbeite ich als künstlerischer Projektleiter und Regieassistent bei den Vereinigten Bühnen Wien.
Seit einigen Jahren beschäftige ich mich intensiv mit Gesangspädagogik und Stimmtraining und widme ich mich vermehrt meiner großen Leidenschaft, dem Unterrichten. Neben meiner Tätigkeit als Gesangslehrer an der „Broadway Academy of Musical Theatre Vienna“ begleite ich mit großer Freude Profi- und Hobbysänger/innen bei Ihrer gesanglichen Entwicklung. Des Weiteren durfte ich zahlreiche Gesangsschüler/innen auf Aufnahmeprüfungen und Auftritte vorbereiten. Fortbildungen in Estill Voice Training (Level1/Level2 und CFP absolviert) ermöglichen mir, noch gezielter auf die Bedürfnisse und Probleme meiner Schüler/innen eingehen zu können.

Weitere Informationen unter: www.christophsommersguter.at